authentic-theater - Improvisations-Clownstheater

Konzept

authentic theater

Mit Spiel und Humor lernen Sie dabei:

Die Bühne als "Mikrokosmos des Lebens" bietet Ihnen einen geschützten Raum, um spielerisch:

Die Methode

Wie das funktioniert?

Ein roter Vorhang, zwei Stühle, zwei Scheinwerfer, mal mit mal ohne rote Clownsnase und viele Möglichkeiten, sich zu verkleiden, um dann auf die Bühne zu gehen, ohne Aufgabe oder Thema, nur den eigenen Impulsen folgend, unterstützt durch Live-Regie. Im spontanen authentischen Spiel auf der Bühne entsteht eine unvorhersehbare Wirklichkeit, die ist und nicht ist. Die AkteurIn "spielt" zwar, aber trotzdem erlebt sie die Situation. Sie erlebt ihre Emotionen und die Ihrer Spielpartner. Sie erfährt Grenzen und neue Möglichkeiten.

Wer macht so was?

z. B. Pflegekräfte, PädagogInnen, Hobby-Clowns und alle, die täglich vor ihrem eigenen Publikum stehen wie LehrerInnen vor der Klasse, PfarrerInnen vor der Gemeinde, RechtsanwältInnen vor Gericht, ErzieherInnen im Kindergarten, ÄrztInnen vor PatientInnen, Führungskräfte vor ihren MitarbeiterInnenn, SozialarbeiterInnen vor ihren Zielgruppen, TherapeutInnen vor ihren KlientInnen, TrainerInnen im Verein, Eltern mit ihren Kindern etc.